Diese Website verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können, Zugriffe und unsere Marketingmaßnahmen zu analysieren, sowie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen zu Angeboten über das gesamte Post-Portfolio bereitzustellen. Daneben können auch Drittanbieter Cookies auf Ihrem Gerät speichern und ähnliche Technologien verwenden, um bestimmte Informationen für den Einsatz von Werbung zu sammeln und zu nutzen. Weitere Informationen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können finden Sie unter rechtliche Hinweise. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ oder durch Fortsetzung der Navigation stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen zu.

Presse

Post.at auf Tablet und Smartphone geöffnet

Hier finden Sie Presseinformationen und den Post Konzern Pressekontakt. 

Zu den Pressemeldungen

News vom 03.09.2019

POST: START DES NEUEN LEHRBERUFES „NAH- UND DISTRIBUTIONSLOGISTIK“

AUSBAU DES AUSBILDUNGSPROGRAMMES AUF INSGESAMT SECHS LEHRBERUFE

Am 2. September erfolgte der Startschuss des neuen Lehrberufes „Nah- und Distributionslogistik“ bei der Österreichischen Post. Damit gibt es in Österreich erstmals einen Lehrberuf, der die Anforderungen und Herausforderungen der Zustellung auf der letzten Meile abdeckt. Den ersten Arbeitstag verbrachten die 24 Lehrlinge in der Unternehmenszentrale der Post, wo sie von DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik, persönlich begrüßt wurden.

Im Rahmen ihrer dreijährigen Lehre werden die Jugendlichen in den Zustellbasen und Verteilzentren ausgebildet. Sie lernen dabei die gesamte Prozesskette von Sendungen, mit Schwerpunkt auf Prozessen der letzten Meile, kennen und erhalten dazu auch persönlichkeitsbildende Trainings. „Die Anforderungen an den Beruf haben sich in den letzten Jahren massiv gesteigert, zeitgleich sehen wir uns – wie viele Branchen – mit einem Fachkräftemangel konfrontiert. Das hat uns motiviert, einen eigenen Lehrberuf zu ‚erfinden‘. Wir möchten junge Talente fördern, ihnen von früh weg eine umfangreiche Ausbildung bieten und sie zu Fachkräften ausbilden. Unser Ziel ist es natürlich, die Jugendlichen auch nach ihrer Ausbildung im Unternehmen zu halten. Und dazu bietet die Post umfangreiche Möglichkeiten“, so Peter Umundum.

Bereits im April dieses Jahres erhielt die Post für die Schaffung des neuen Lehrberufes den Hermes Verkehrs-Logistik-Preis in der Kategorie Bildung, der als Anerkennung herausragender Leistungen in der österreichischen Verkehrs- und Logistikwirtschaft von der WKO verliehen wird.

ZWEI WEITERE NEUE LEHRBERUFE
Neben dem Lehrberuf Nah- und Distributionslogistik startet die Post mit IT-Systemtechnik und Applikationsentwicklung-Coding heuer mit zwei zusätzlichen Lehrberufen und baut ihr Ausbildungsprogramm damit weiter aus. Bereits seit 2011 ist eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann/zur Einzelhandelskauffrau möglich, seit vergangenen Herbst werden Nachwuchskräfte zum E-Commerce-Kaufmann/zur E-Commerce-Kauffrau sowie zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau ausgebildet.

Bild: Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik der Österreichischen Post AG, mit den Lehrlingen des neuen Lehrgangs "Nah- und Distributionslogistik"
(© Österreichische Post AG)

RÜCKFRAGEHINWEIS FÜR MEDIEN:

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 – 32010
ingeborg.gratzer@post.at
 

Printdokumente


Nützliche Links